Neuer Trailer zu Tim und Struppi mit mehr Action online

Tim und Kapitän Haddock schütteln die Hände

Neuer Trailer zu Tim und Struppi mit mehr Action online

Tim und Kapitän Haddock schütteln die Hände

Written by am 11. Juli 2011

Nachdem beim ersten Trailer zu Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn erstmal etwas vom Look & Feel vermittelt wurde, greift der neue Trailer in die Vollen und zeigt uns auf 2,5 Minuten Action und auch wesentlich mehr Personen, als im vorherigen Trailer. Da gerade bei Animationsfilmen die Darstellung von Personen einer der kritischsten Faktoren ist, lässt man mit diesem Trailer gewissermaßen „die Hosen runter“.

Screenshot: Neuer Trailer zu Tim und Struppi mit mehr Action – Foto: Foto: Paramount Pictures/Columbia Pictures/Amblin Entertainment

Ernsthafte Comicverfilmung

Wie man sieht, fühlt sich der Film wie ein Realfilm an und auch die Charaktere sind trotz comichafter Überzeichnung glaubwürdig gelungen. Natürlich ist das gerade bei Action-Szenen einfacher, als bei Szenen, bei denen auf emotionaler Ebene agiert wird, aber bislang konnte der letzte wie auch der jetzt aktuelle Trailer durchaus überzeugen.

Der Trailer zeigt auch, dass Steven Spielberg nach dem verunglückten letzten Indiana Jones Teil doch noch etwas vom Abenteuer-Action-Kino zu verstehen scheint. Stellenweise „riecht“ der Film mehr nach „Indiana Jones“, als dies „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ getan hat. Man darf also gespannt sein, ob der Film diese Versprechung einlösen kann.

Tim und Struppie – Das Geheimnis der Einhorn wird durch das sogenannte Motion-Capturing Verfahren gefilmt, bei dem echte Schauspieler in die jeweiligen Charaktere schlüpfen und dann von einem Team in einem Comicstyle animiert werden. Das bedeutet wir bekommen die kreative Leistung von First-Class-Schauspielern wie Jamie Bell, Daniel Craig, Simon Pegg, Nick Frost und Andy Serkis und den visuellen Look der Hergé Comics in einem Paket.


Der Film, der eine Tim und Struppi Trilogie einläuten soll handelt von Tim, einem jungen, unerschrockenen Reporter, der zusammen mit seinem Hund Struppi und dem ewig fluchenden Kapitän Haddock auf eine Schatzsuche geht und es dort mit dem ruchlosen Kapitän Red Rackham aufnehmen muss. Regie führt Steven Spielberg.

Der Film kommt am 27. Oktober 2011 in die deutschen Kinos.

 

[starrater tpl=47 size=’16‘]

Diese Seite merken und verbreiten:

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unseren Kommentarregeln & Nutzungsbedingungen zu

Derzeit noch keine Kommentare bei BooVee

Leave a Comment bei BooVee