Kommentarregeln

Deine Meinung und Mitarbeit bei BooVee ist für uns ein wichtiger Bestandteil für unsere Website. Wenn Du Dich an der Diskussion auf BooVee beteiligen möchtest, dann gelten dafür folgende Richtlinien:

Du stellst uns Deine Kommentare unentgeltlich zur Verfügung und wir können diese uneingeschränkt nutzen. Junkmails, Spam, Kettenbriefe oder Inhalte mit werbenden Charakter sind nicht gestattet. Die kommerzielle Nutzung der Kommentarfunktion ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung von BooVee gestattet.

Jede/r Verfasser/in ist für seine Kommentare selbst verantwortlich. Allgemein bestehende Gesetze und Rechtsvorschriften gelten selbstverständlich auch auf BooVee. Beleidigungen anderer Gruppen und Personen sind verboten, ebenso wie verleumderische, ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen. Berücksichtige bitte, dass Du im Internet nicht anonym unterwegs bist und Deine Kommentare auch über Suchmaschinen gefunden werden können. Daher kannst Du auch für Deine Kommentare zur Verantwortung gezogen werden. Die Daten, die wir im Zusammenhang mit Deinen Kommentaren erhalten, werden wir jedoch nur freigeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Behandle andere Benutzer mit Respekt und Rücksicht. Beschimpfungen, Drohungen, Herabsetzungen und Beleidigungen werden nicht akzeptiert.

Rassistische, sexistische oder sonstige (kulturelle, nationale, religiöse, …) Gruppen pauschal herabwürdigende Kommentare sind verboten und werden gelöscht. Ebenfalls nicht gestattet sind Kommentare, die Inhalte verbreiten, die gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen hetzen oder zur Gewalt aufrufen. Pornographie und menschenverachtende oder gegen die guten Sitten verstoßenden Kommentare sind ebenfalls nicht erlaubt und werden gelöscht.

Schimpfworte, Fäkalsprache, rohe, doppeldeutige oder obszöne Sprache ist nicht erwünscht und wird im Normalfall ebenfalls gelöscht. Nicht toleriert werden auch Inhalte, die für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind oder dafür gehalten werden können. Unverständliche Kommentare in Fremdsprachen werden im Zweifelsfall nicht veröffentlicht.

Deine Kommentare sollen einen Bezug zum Thema haben. Privatangelegenheiten oder persönliche Auseinandersetzungen werden von uns gelöscht werden.

Verwende keine falsche Identitäten oder Namen, die beleidigend, diskriminierend oder verhetzend sind. Derartige Kommentare werden von uns gelöscht werden. Es ist nicht erlaubt, private Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder dergleichen in Kommentaren zu veröffentlichen.

Sämtliche Bestimmungen für Kommentare BooVee gelten auch für Inhalte, die über Links erreicht werden können, die vom Benutzer mit seinen Kommentaren übermittelt werden.

Wir kontrollieren die Kommentare regelmäßig, sind aber auch nicht unfehlbar. Aus diesem Grund bitten wir alle, die Kommentare auf BooVee entdecken, die diesen Richtlinien widersprechen an kommentare@boovee.com zu melden.

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu entfernen oder zu verändern. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Ebenso besteht kein Rechtsanspruch auf Löschung sämtlicher Foreneinträge einer Person.

Stand Mai 2011