Borat macht jetzt auf Diktator

Sacha Baron Cohen mit hohen dunklen Haaren, langem Bart in Diktatoren Phantasieuniform

Borat macht jetzt auf Diktator

Sacha Baron Cohen mit hohen dunklen Haaren, langem Bart in Diktatoren Phantasieuniform

Written by am 11. Juni 2011

Über Saddam Hussein wurde ja schon viel geschrieben. Weniger bekannt sein dürfte, dass selbiger sich auch als Romanautor versucht hat.

Der Diktator als Autor

In „Zabibah and the King” schreibt Hussein über einen geliebten König, der sich in ein wunderschönes Mädchen verliebt. Dieses ist jedoch mit einem grausamen Mann verheiratet, der sie auch vergewaltigt.

Die Geschichte, die auf den ersten Blick als Liebesgeschichte erscheint, ist jedoch eine Allegorie für den Irak und die Vereinigten Staaten. Während der gutherzige, beliebte König offensichtlich Saddam Hussein darstellen soll, ist der grausame Ehemann der schönen Frau die Vereinigten Staaten.

Basierend auf dieser Story dreht Sacha Baron Cohen nun für Paramount „The Dictator”. Mit an Bord sind Ben Kingsley („Ghandi”, „Shutter Island”, „Schindlers Liste”) und Regisseur Larry Charles („Curb Your Enthusiasm”, „Bruno”, „Entourage”).

New York, New York

Der Film selbst handelt von einem Diktator, der durch einen Doppelgänger, der Ziegenhirte ist, ersetzt wird. Sacha Baron Cohen, der uns schon so Erfolge wie Borat und Bruno bescherte, wird sowohl die Rolle des Ziegenhirten als auch die des Diktators spielen.

Letzteren verschlägt es im Lauf der Geschichte nach New York, wo er versuchen muss, seinem Leben eine neue Bedeutung zu geben.

Die Huffington Post hat jetzt ein Foto veröffentlicht, das Cohen in vollem Diktatoren Outfit zeigt:

>Sacha Baron Cohen mit hohen dunklen Haaren, langem Bart in Diktatoren Phantasieuniform

Der Film soll am 11. Mai in die Kinos kommen.

Was denkt ihr? Borat meets Saddam Hussein? Hat das Potential?

[starrater tpl=10 size=’16‘]

Diese Seite merken und verbreiten:

Themen im Artikel

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unseren Kommentarregeln & Nutzungsbedingungen zu

Derzeit noch keine Kommentare bei BooVee

Leave a Comment bei BooVee