Ausgesetzt in der Wildnis: Jetzt mit Bear Grylls und Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhall in Anzug und Bear Grylls in Regenjacke

Ausgesetzt in der Wildnis: Jetzt mit Bear Grylls und Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhall in Anzug und Bear Grylls in Regenjacke

Written by am 20. Juni 2011

Seit 2006 läuft auf dem amerikanischen Sender Discovery Channel die Serie „Man vs. Wild”, die in Deutschland auf DMAX bzw. dem deutschen Discovery Channel HD läuft. Da unter dem Namen „Abenteuer Survival” oder „Ausgesetzt in der Wildnis”.

Bear Grylls versucht in dieser Serie in den lebensfeindlichsten Gebieten dieser Erde zu überleben. Und dabei scheint es ihm wenig auszumachen, in toten Kamelen zu nächtigen oder allerhand Insekten zu verspeisen.

Hollywood in der Wildnis

Jetzt wurden neue Folgen von „Man vs. Wild” angekündigt. Und um die Sache spannender zu machen, nimmt Grylls diesmal den Schauspieler Jake Gyllenhaal („Donnie Darko”, „Brokeback Mountain”, „Prince of Persia: Der Sand der Zeit”) mit.


In der für Gyllenhaal vorgesehenen Folge werden sich die beiden nach Island zur Zeit der Schneestürme begeben. Die markige Ansage: „Gyllenhaal wird dorthin gehen müssen, wo Bear hingeht und das essen, was Bear ißt”.

Insgesamt wird es sechs neue Folgen zu „Ausgesetzt in der Wildnis” geben. Neben Island wird es Bear Grylls auch auf die nördlichen und südlichen Inseln Neuseelands und in die Badlands von Utah verschlagen.

Die neuen Folgen laufen ab 11. Juli 2011 in den USA an. Wann diese Folgen in Deutschland zu sehen sein werden, steht noch nicht fest.

Diese Seite merken und verbreiten:

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unseren Kommentarregeln & Nutzungsbedingungen zu

Derzeit noch keine Kommentare bei BooVee

Leave a Comment bei BooVee