„300” Regisseur wird Regie bei „Superman: Man of Steel” übernehmen

„300” Regisseur wird Regie bei „Superman: Man of Steel” übernehmen

Written by am 4. Oktober 2010

Zack Snyder, Regisseur von „300“ und „Watchmen“ wird Regie beim neuesten Superman-Film führen, der 2012 in die Kinos kommen soll.

Als Produzenten sind Christopher Nolan und Emma Thomas mit an Bord. Damit wird Nolan nur die Regie am nächsten Batman-Film übernehmen und nicht auch jene des neuen Superman-Films. Er wird jedoch das Drehbuch von „Superman: Man of Steel“ mit David S. Goyer zusammen schreiben, mit dem er bereits bei den Batman-Filmen zusammen gearbeitet hatte.

Zack Snyders aktueller Film „Suckerpunch“ wird 2011 in die Kinos kommen.

Diese Seite merken und verbreiten:

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unseren Kommentarregeln & Nutzungsbedingungen zu

Derzeit noch keine Kommentare bei BooVee

Leave a Comment bei BooVee